Alexander Wurz

Aus wvwiki - Lexikon des Waldviertels

Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Wurz (* 15. Februar 1974 in Waidhofen an der Thaya) ist ein österreichischer Automobilrennfahrer und BMX-Weltmeister des Jahres 1986. Er nahm zwischen 1997 und 2007 an 69 Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft teil. Neben seinem Engagement beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, welches er 1996 und 2009 gewann, ist Wurz als Berater und Testfahrer weiterhin in der Formel 1 tätig.

Persönliche Werkzeuge