Anna Körner

Aus wvwiki - Lexikon des Waldviertels

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anna Körner (1919-2007) aus Gmünd war eine Poltikerin aus dem Waldviertel. Sie war als erste Frau Zweite Landtagspräsidentin von Niederösterreich und danach die erste Frau in der niederösterreichischen Landesregierung. Als besondere Erfolge der Landesrätin Körner gelten die Verabschiedung des Sozialhilfegesetzes von 1974 und die Einrichtung von Altenpflege-, Behinderten und Jugendheimen.

[bearbeiten] Quellen

Ernst Langthaler,Peter Melichar,Oliver Kühschelm: Niederösterreich im 20. Jahrhundert. Wien Köln Weimar: Böhlau Verlag, S. 504-505

Persönliche Werkzeuge