Eva Eder

Aus wvwiki - Lexikon des Waldviertels

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eva Eder ist eine 1952 im Waldviertel geborene Malerin.

Eder ist seit 1995 als freischaffende Künstlerin in Wien tätig. Ihre Schwerpunkte sind Konzeptkunst, Kunst in der Landschaft und Ausstellungsgestaltung.

“Eva Eders Arbeiten sind Darstellungen konzeptioneller Ideen. Die Bildserie steht für das malerische Werk. Das Bild entsteht Schicht für Schicht, wobei ihr gestischer Exhibitionismus fern liegt. ‘Terra’, die letzten Arbeiten, sind gemalt mit afrikanischer Erde. Dieses ‘Braun’ enthält das Gefühl in sich - an sich beheimatet.” (zitiert nach Ausstellungsbeschreibung Tapas)

Persönliche Werkzeuge