Harald Gugenberger

Aus wvwiki - Lexikon des Waldviertels

Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald Gugenberger (1953 in Linz) ist der Intendant des Wald4tler Hoftheaters in Pürbach.

Gugenberger schloss die Ausbildung zum Schuhmacher ab. Dann absolvierte er das Bruckner Konservatorium in Linz und arbeitete anschließend in Spanien als Musiker und Fremdenführer. Gemeinsam mit der Schauspielerin Stella Hierländer gründete er das Wald4tler Hoftheater in Pürbach. Er kooperiert mit namhaften Bühnen aus dem In- und Ausland wie dem Renaissancetheater in Berlin und dem Theater in der Josefstadt in Wien. Gugenberger führte er bei etlichen Theaterproduktionen im Wald4tler Hoftheater Regie (u.a. Der eingebildete Kranke von Moliere, Frühere Verhältnisse von Nestroy, Der Bär/Der Heiratsantrag von Tschechow, Der Zerrissene von Nestroy). Im November 2005 erhielt er den Würdigungspreis des Landes Niederösterreich verliehen.

Persönliche Werkzeuge