Waldviertler Schmalspurbahnverein

Aus wvwiki - Lexikon des Waldviertels

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Waldviertler Schmalspurbahnverein wurde am 14. Februar 1987 gegründet, nachdem die ÖBB den planmäßigen Personenverkehr Ende Mai 1986 eingestellt hatte. Der Verein erstrebt, zumindest einen touristischen Personenverkehrs aufrecht zu erhalten und die Bewahrung technikgeschichtlich interessanter Fahrzeuge und Bauwerke, sowie die Beschäftigung mit Land und Leuten in der Region an der Bahn.

[bearbeiten] Weblinks

Waldviertler Schmalspurbahnverein

Persönliche Werkzeuge